Hallo,

mein Name ist Natalie ... na ja, eigentlich ist dies ja nur mein zweiter Name, aber ich möchte hier gerne zunächst ein wenig inkognito bleiben.
Ich möchte diesen Blog gerne führen, um ein paar Sachen, die mir immer wieder mal auf der Seele brennen loszuwerden. Ich werde ein wenig von meinem Leben, meinen Vorstellungen und Wünschen bloggen.
Ich möchte mein Leben nämlich gerne umkrempeln, da es mir so nicht gefällt. Ich bin schon länger unzufrieden mit mir selbst und meinem Umfeld. Mir ist klar, dass nur ich die Person bin, die daran etwas ändern kann!!!

Zunächst erst einmal ein paar Sachen über mich:
  • ich bin derzeitig 35 Jahre alt (zumindest zum Zeitpunkt der Erstellung des Posts)
  • Ich wohne seit einiger Zeit wieder bei meiner Mutter, weil ich mich ein wenig verschuldet habe (finde ich auch nicht ganz toll, aber zumindest ist es eine Möglichkeit, um wieder auf einen grünen Zweig zu kommen) ... etwas an dem ich etwas ändern möchte
  • ich lese total gerne
  • ich habe zwei Jobs: Hauptberuflich arbeite ich für einen Unternehmensdienstleister und nebenbei noch ein paar Stunden die Woche in einer Tankstelle (leider beides nicht sonderlich gut bezahlte Jobs) ... noch ein Punkt, an dem ich etwas ändern möchte
  • ich bin ziemlich übergewichtig mit momentan 105kg bei einer Körpergröße von 1,70m (ich mag mich selbst eigentlich so auch nicht) ... noch etwas was ich ändern möchte
  • ich koche und backe gerne ... auch wenn mir wegen meiner zwei Jobs momentan noch ein wenig die Zeit dafür fehlt
  • ich habe keinen Partner und keine Kinder
  • ich bin das jüngste von drei Geschwistern
  • ich habe 5 Neffen und 1 Nichte im Alter von 3 - 14 Jahre
  • ich versuche viel zu oft es allen recht zu machen
  • ich bin manchmal ein wenig zu sehr introvertiert
  • ich muss mit neuen Menschen oftmals erst warm werden
  • ich bin hoffnungslos romantisch
  • ich komme manchmal leider als der Typ "graue Maus" rüber
  • ich habe derzeitig hellbraune Haare (getönt; mein Naturton ist "Straßenköterblond"), trage eine Brille und meistens Jeans, T-Shirt bzw. Sweatshirt und bequeme Sneaker
Dies sind erst einmal ein paar Dinge über mich. Vielleicht zeichne ich momentan nicht gerade das positivste Bild von mir. Allerdings bin ich momentan auch in einer Phase meines Lebens, in der ich mir Veränderungen regelrecht herbeisehne und so vielleicht alles ein wenig zu sehr durch einen Dunstschleier betrachte.
Besser kennen (und hoffentlich auch lieben lernen) kann man mich in den nächsten Wochen und Monaten in meinem Blog.

Ich kann momentan selbst noch nicht genau sagen, in welche Richtung dieser Blog gehen wird. Es kann also sein, dass sich der Titel und auch der Stil des Blogs in den laufenden Wochen ändern kann.

Ich bin immer offen für Vorschläge, Lob, aber auch Kritik. Schreibt mir einfach einen Kommentar. Ich freue mich schon auf regen Austausch.

Gruß
Natalie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen