Amazing Summer Reads - Monatsrückblick August 2015


Hallo ihr Lieben,

wie ihr sicherlich schon bemerkt habt, nehme ich an dieser tollen Sommer-Challenge namens "Amazing Summer Reads"  teil und hier ist nun mein Rückblick über meinen Challengemonat August 2015.

Gelesen habe ich im August folgende Bücher:
Solange du Wunder schenkst - Sheila Roberts (Rezension)
Das Sommerversprechen - Elin Hilderbrand (Rezension)
Kaffee, Kuchen und ein Neuanfang - Alison Kent (Rezension)
Ohne Dich fehlt mir was - Paige Toon (Rezension)
Ein Jahr auf dem Land - Anna Quindlen
Geschickt eingefädelt - Molly O'Keefe
Dich nehm ich - Eliza Kennedy

Allerdings sind davon nur "Das Sommerversprechen" und "Ohne Dich fehlt mir was" Sommerromane. Irgendwie reizen mich die aktuellen Sommerromane nicht so recht bzw. nicht so sehr, dass ich gerade Geld dafür ausgeben möchte.
Mit sieben Büchern ist der Lesemonat insgesamt aber recht gut abgelaufen und ich konnte meinen Rückstand bei der Goodreads-Lesechallenge wieder wett machen. Die drei noch offenen Rezis werde ich in der kommenden Woche noch verfassen, da ich noch nicht dazu gekommen bin diese zu schreiben.

TOP-Buch des Monats: "Ohne dich fehlt mir was"

mini-FLOP-Buch des Monats: "Ein Jahr auf dem Land"

Meine SUB-Abbau-Aktion läuft leider auch nicht so recht, Bin im August schwach geworden und habe vier Bücher gekauft. Wenn es so weiter geht, dann bin ich noch bis weit ins nächste Jahr damit beschäftigt meinen SUB abzubauen. Aber manchmal wird man halt schwach. ;-)

Punktestand Juli 2015 = 21 Punkte
Beantwortete Summer Sunday Question: 5 = 5 Punkte
Gelesene Challengebücher: 2 = 2 Punkte
Monatsrückblick = 2 Punkte

Aktueller Punktestand: 30

Mal schauen, was dann September bringt. Mein Ziel sind auf jeden Fall nochmals mindestens sieben Bücher. Geplante Sommerbücher sind allerdings momentan noch nicht dabei. Aber was ja noch nicht ist, kann ja noch werden. ;-)

Sommerliche Grüße
Natalie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen