Summer Sunday Question #14

Hallo zusammen,

bei Amazing Summer Reads gibt es jeden Sonntag (bzw. diese Woche einmal am Montag) eine sommerliche Frage, die im Rahmen der Sommer-Challenge bis zum darauffolgenden Sonntag beantwortet werden kann.
Wer die Challenge noch nicht kennt und sommerliche Geschichten genauso mag wie ich, sollte auf jeden Fall mal einen Blick auf die Seite werfen.

Diese Woche soll folgende Frage beantwortet werden:

Wie sieht ein perfekter Urlaub für dich aus? Wandern und Action oder lieber entspannt in der Sonne liegen und lesen? 

Ein perfekter Urlaub beinhaltet für mich sehr viel Entspannung und Lesezeit, gepaart mit ein wenig Wandern. Zu viel Action muss der Urlaub für mich nicht enthalten. Immerhin möchte ich im Urlaub ja ein wenig dem Alltagsstress entfliehen und da muss ich mir nicht noch zusätzlichen Stress aufhalsen.
Ich liebe es im Urlaub zur Ruhe zu kommen und ganz viel Zeit zum Lesen zu haben. Jedoch muss ein bisschen Bewegung auch sein. Neuerdings habe ich das Wandern ein wenig für mich entdeckt, auch wenn ich zugeben muss, dass ich sehr schnell aus der Puste komme. Ich mag es, neue Gegenden zu erkunden. Man kann dabei super gut abschalten und die frische Luft genießen. Ich habe dabei immer ein Buch dabei, um es mir bei tollen Ausblick gemütlich zu machen.

Wie sieht es bei euch aus? Wie sieht für euch ein perfekter Urlaub aus?

Nachtrag:
Die Frage kam in ähnlicher Form zuvor schon mal. Zwar hatte ich beim beantworten das Gefühl, dass die Frage schon mal kam. Aber ich habe meine Zweifel einfach beiseite gewischt.
Da die Frage ansonsten doppelt wäre, wurde eine neue Frage gestellt, die ich jetzt einfach noch zusätzlich beantworte:

Bist du traurig, dass der Sommer sich dem Ende neigt? Wenn ja, warum? Wenn nein, warum nicht?

Ich bin gar nicht so traurig, dass der Sommer sich dem Ende neigt. Ich mag den Sommer zwar sehr, aber noch lieber habe ich den Herbst. Der Herbst ist so schön gemütlich. Es ist noch nicht zu kalt und ich mache es mir dann immer gerne mit einem warmen Kakao, einem Kaffee und einem Buch auf der Couch bequem. Ich mag es im Herbst spazieren zu gehen.
Ich mag zu heiße Sommer beispielsweise nicht so sehr. Man schwitzt und fühlt sich einfach erschlagen. Wenn der Sommer eher gemäßigt ist, finde ich ihn hingegen super. Da ich keinen Balkon bzw. keine Terrasse habe, kann ich den Sommer nie so ganz genießen wie manch andere. Daher ziehe ich den Herbst vor.



Sommerliche Grüße
Natalie

1 Kommentar:

  1. Hey :-)
    Aber es gibt ja positiven und negativen Stress :-)
    In der Sächsischen Schweiz, auf dem Malerweg kann man sehr gut wandern. Die Gegend ist wirklich schön.
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen