Amazing Summer Reads - Monatsrückblick September 2015


Hallo ihr Lieben,

wie ihr sicherlich schon bemerkt habt, habe ich an dieser tollen Sommer-Challenge namens "Amazing Summer Reads"  teilgenommen und hier ist nun mein Rückblick über meinen Challengemonat September 2015.
Ich muss allerdings gestehen, dass ich im September keinen Sommerroman mehr gelesen haben. Zum Einen hatte ich keinen Sommerroman mehr zu Hause. Zum Anderen verfolge ich ja immer noch meinen SuB-Abbau (wenn der auch momentan nur mäßig läuft).

Folgende Bücher habe ich im September gelesen:
Ich lass dich nicht los - Madeleine Reiss
Ach du Liebesglück - Kristina Steffan
Ein Buchladen zum Verlieben - Katarina Bivald
Bis ans Ende der Geschichte - Jodi Picoult
Die Widerspenstigkeit des Glücks - Gabrielle Zevin

Am Besten gefallen davon hat mir "Bis ans Ende der Geschichte" von Jodi Picoult. Ein Roman der sich mit der Aufarbeitung des Holocaust und dem Thema "Vergebung" beschäftigt und der mich einfach nur beeindruckt hat. Die Rezension hierzu folgt noch in den nächsten Tagen.
Leider hatte ich September nicht so viel Zeit für meinen Blog wie ich gerne gehabt hätte, da ich beruflich sehr eingespannt war und dementsprechend nach Feierabend leider total KO war. Allerdings verspricht der Oktober besser zu werden ... zumindest hoffe ich es ;-)


Da ich keine Sommerbücher mehr gelesen habe, ist mein Punktestand nur minimal durch die "Summer Sunday Questions" gestiegen:

Punktestand August 2015 = 30 Punkte
Beantwortete Summer Sunday Question: 4 = 4 Punkte
Monatsrückblick = 2 Punkte

End-Punktestand: 36

Insgesamt war es ein guter Sommer, auch wenn ich aufgrund einer beruflichen Veränderung nicht mehr so viel zum Lesen komme. Aber ich denke, wenn sich das alles wieder eingependelt hat, läuft es auch wieder besser.

Wie war euer Sommer?

Herbstliche Grüße
Natalie


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen