40 bis 40! - Meine "Bucketlist"

©natalieblogt.blogspot.de

Schon vor einer Weile kam mir die Idee zu dieser Aktion, als ich mal wieder ziemlich unzufrieden mit mir und meinem Leben war. Als ich letztes Jahr 36 wurde, kam ich schon ein wenig ins grübeln, da mein Leben nicht unbedingt so verlaufen ist, wie ich es mir erhofft hatte. Ich erkannte, dass es viele Dinge gab, die ich eigentlich schon längst erreichen bzw. machen wollte, aber mich immer wieder davon habe abbringen lassen. Daher kam ich auf die Idee 40 "Ziele" zu sammeln, die ich bis zu meinem 40. Geburtstag im Jahr 2018 erreicht haben möchte.

Einzelne Ziele mögen für manche Menschen vielleicht Kinkerlitzchen sein, für mich sind sie aber momentan teilweise noch unerreichbar.
Seit fast 10 Jahren rede ich nun schon davon, dass ich abnehmen möchte. Waren es vor gut 10 Jahre nur etwa 25-30 kg, sind es nun schon mindestens 40kg, die ich abnehmen möchte. Mehr sollen es definitiv nicht werden. Außerdem möchte ich wieder sportlich werden.
Dazu kommen noch viele Dinge, die ich einfach immer schon mal gemacht haben wollte, mich aber nicht getraut hatte oder mir einfach nicht die Zeit dazu genommen habe.

Es stehen zwar noch nicht alle Ziele, aber ich denke, dass in den kommenden Jahren bis zu meinem 40. Geburtstag noch welche dazu kommen:

  1. 40 kg abnehmen
  2. wieder in eine eigene Wohnung ziehen (mit Badewanne/Balkon)
  3. schuldenfrei sein
  4. Tankstellenjob aufgeben
  5. Dublin/ Irland besuchen
  6. 2.000€ auf der hohen Kante haben
  7. an einem 5.000/10.000 km-Lauf teilnehmen
  8. Strecke Zuhause - Arbeit hin und zurück (60km) an einem Tag mit dem Rad fahren
  9. einen Nähkurs besuchen
  10. einen Quilt nähen
  11. an einer Bergwanderung teilnehmen
  12. einen Spanisch-Kurs besuchen
  13. einen Roman schreiben
  14. einen Hund besitzen
  15. mir ein (kleines) Tattoo stechen lassen
  16. Snowboard fahren lernen (alternativ Ski)
  17. ein großes Musical besuchen
  18. einen Fotokurs besuchen
  19. Zelten gehen bzw. eine Nacht unter freiem Himmel schlafen
  20. zur Frankfurter Buchmesse gehen
  21. ein Bundesligaspiel besuchen
  22. komplette Harry Potter - Reihe lesen



Bis bald,
Babs

Kommentare:

  1. Hallo Natalie,
    ich war ja echt der Meinung, dass ich deinem Blog schon folge. Jedoch behauptet die Follower-Liste etwas anderes.
    Dies habe ich an dieser Stelle gleich mal geändert. Bei G+ habe ich dich ja schon drin.
    Wie bei dir ist die 40 bei mir nicht allzu weit weg, daher gefällt mir deine Liste. Ich mag Ziele..egal wie klein oder groß sie sind.
    Daher drücke ich dir fest die Daumen, dass du den größten Teil, vielleicht sogar alle, umsetzen kannst.
    Und nun gehe ich noch etwas stöbern.
    Bunte Wochenendgrüße,
    Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, das war es !
      Ich glaube, dass es wichtig ist, dranzubleiben, auch wenn es Zeiten gibt, in denen man das Gefühl hat, dass man sich so gar nicht vorwärtsbewegt.
      Dafür wünsche ich dir Durchhaltevermögen und alles Liebe. <3
      Hibi

      Löschen