[Montagsfrage] 11.September 2017


Hallo zusammen,

ich hoffe, ihr hattet einen guten Start in die Woche?! ­čśŐ

Nach langer Zeit nehme ich nun auch endlich mal wieder an der interessanten Bloggeraktion "Montagsfrage" von Buchfresserchen teil. 
Jede Woche wird eine neue Montagsfrage ver├Âffentlicht, die man innerhalb von 7 Tagen beantworten kann.

Die Frage f├╝r diese Woche lautet:

Liest du mehr Papierb├╝cher oder mehr E-Books, gibt es einen Grund daf├╝r?

Lieber lese ich eigentlich Papierb├╝cher. 
Zum Einen, weil ich finde, dass diese besser in der Hand liegen. Au├čerdem mag ich es nachschauen zu k├Ânnen, wie viele Seiten noch bis zum Kapitelende sind, um so einsch├Ątzen zu k├Ânnen, ob ich das Kapitel noch schaffe (Lustigerweise f├╝hrt das sogar eher dazu, dass ich dann meistens bis zum Kapitelende lese, dass neue Kapitel anlese und wieder schaue und ggf. nochmals weiterlese ­čśü).
Zum Anderen bieten Printb├╝cher den Vorteil, die B├╝cher weiter zu verleihen oder zu verkaufen. Ich habe leider nicht viel Platz, weshalb die meisten B├╝cher irgendwann wieder aus meinem B├╝cherschrank rausm├╝ssen, um Platz f├╝r neue zu schaffen. 

Gleichzeitig finde ich ebooks aber auch praktisch, da ein Reader oftmals weniger wiegt, bzw. man diese auch auf anderen Ger├Ąten (bspw. Laptop) lesen kann. 
Etwa ein Drittel meiner gelesenen B├╝cher sind aktuell ebooks. Oftmals sind dies aber auch eher kosteng├╝nstige Varianten der Papierb├╝cher. Denn ich muss auch gestehen, dass ich nicht bereit bin f├╝r ein ebook den gleichen Preis (oder nur geringf├╝gig geringer) zu zahlen. Immerhin fallen hier keine Kosten f├╝r den Druck des einzelnen Buches an und ich kann diese B├╝cher auch nicht weiterreichen. 
Ich w├╝rde wahrscheinlich mehr auf ebooks zugreifen, wenn diese im Allgemeinen kosteng├╝nstiger w├Ąren. 

Wie sieht das bei euch aus? 

Herbstliche Gr├╝├če
Babs



Kommentare:

  1. Huhu,
    Oh mein Gott, ich dachte ich sei die Einzige! Ich schaue auch jedes Mal, wie viel mir noch bis zum Ende oder eben bis zum n├Ąchsten Kapitel bleibt! :D
    Ansonsten geht es mir wie dir. eBooks lese ich nur, wenn ich diese preisg├╝nstig ergattern konnte, ansonsten habe ich nat├╝rlich Printb├╝cher lieber!
    Hier auch mein Beitrag dazu, wenn du mal vorbeischauen willst :)

    Liebe Gr├╝├če,
    Tanja ♥

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      nee, ich glaube damit sind wir echt nicht alleine, wissen zu wollen, wie lange es noch bis zum n├Ąchsten Kapitel ist. Meistens liest man dann aber doch dar├╝ber hinaus, oder?! ;)

      LG
      Babs

      L├Âschen
  2. Hallo!

    Die meisten E-Book-Reader verraten Dir auch, wie lange es bis zum Kapitel-Ende dauert. Das mache ich lustigerweise auch oft, dass ich nur noch dieses eine Kapitel zu Ende lesen m├Âchte ;)


    Viele Gr├╝├če
    Der B├╝chernarr Frank

    AntwortenL├Âschen
    Antworten
    1. Hey Frank,

      nat├╝rlich wei├č ich, dass die meisten Reader das k├Ânnen. Aber es ist irgendwie nicht das gleiche Gef├╝hl, als wenn ich beim Buch die Seiten sichtbar sehe. ;)
      Klar schaue ich auch beim E-book, wie lange das Kaiptel noch anh├Ąlt. Jedoch stimmt die Seitenanzahl nicht immer unbedingt mit meinen "Klicks" die ich ben├Âtige, um zum Ende zu kommen ├╝berein. Daher lieber das Buch, auch wenn das E-book oftmals praktischer ist.

      LG
      Babs

      L├Âschen